IMPRESSIONEN von USEDOM Strand auf der Insel UsedomMöve über der Ostseeinsel UsedomSegelboote vor UsedomReuse auf Usedom    
     

Blick vom Streckelsberg in Koserow

   

Der Streckelsberg ist die höchste Erhebung an der Küste der Insel Usedom. Die Höhe des Streckelsberges wird gegenwärtig mit 56 bis 60 Meter angegeben. Da der Streckelsberg ein Kliff bildet und neben den Gewalten der Ostsee auch dem Seewind ausgeliefert ist, wird ständig Sand abgetragen, wodurch er permanent kleiner wird. Insbesondere durch die starke Brandung während der Herbststürme verliert der Streckelsberg an Substanz. Sehr schön zu erkennen ist das an der freiliegenden Wurzel auf dem Foto. Um diesen Prozess zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen wurden in den letzten Jahrzehnten in dem Bereich um den Streckelsberg umfangreiche Küstenschutzmaßnahmen unternommen.

Auf der ostseeabgeneigten Seite des Streckelsbergs erstreckt sich das ehemalige Fischerdorf Koserow. Aus dem Dorf gelangt man in Verlängerung der Meinholdstraße direkt auf den Streckelsberg. Der Streckelsberg selbst ist mit einem Buchenwald bewaltet und beheimatet zahlreiche geschützte Tier- und Pflanzenarten. Unter anderem kommen hier sogar Orchideen vor. Von der Spitze des Streckelsbergs erschließt sich ein fantastischer Blick auf den Strand und die Küstenlinie der Insel Usedom.


Blick vom Streckelsberg in Koserow auf die Ostsee

Weitere Fotos von Koserow und umfangreiche Informationen über das beliebte Ostseebad werden hier präsentiert.

 


Das Bild mit dem Blick vom Streckelsberg sowie weitere Bilder von Usedom können kostenlos genutzt werden.
Bitte wenden Sie sich für eine kostenlose Nutzung der Usedombilder via E-Mail an:
Mail an Impressionen von Usedom
Impressum