IMPRESSIONEN von USEDOM Strand auf der Insel UsedomMöve über der Ostseeinsel UsedomSegelboote vor UsedomReuse auf Usedom    
     

Kraftwerk in Peenemünde

   

Bei dem auf dem Foto abgebildeten Kraftwerk in Peenemünde handelt es sich genau genommen um ein Kohlekraftwerk. Es wurde in den 1940er Jahren errichtet und diente zur Stromversorgung der Heeresversuchsanstalt in Peenemünde. In der Heeresversuchsanstalt wurde während des Zweiten Weltkrieges intensiv an der Entwicklung und teilweise auch an der Produktion von Raketen gearbeitet. Bei diesen Raketen handelte es sich um die unter dem Namen V1 und V2 bekannten "Vergeltungswaffen". Darüber hinaus wurde auf dem Gelände auch flüssiger Sauerstoff produziert, der für den Raketenantrieb benötigt wurde. Das Kraftwerk sollte den hierfür notwendigen Strom bereitstellen. Es hatte eine Leistung von 30 Megawatt.

Nach Kriegsende wurde das Kraftwerk in Peenemünde teilweise demontiert und in die Sowjetunion verbracht. Nach einer Instandsetzung produzierte es jedoch bis 1990 auch weiterhin Strom und Wärme. Nach einem erneuten Umbau zum Ende des 20. Jahrhunderts wird das Kohlekraftwerk heute als Museum genutzt.

Kraftwerk in Peenemünde

 


Das Foto vom Kraftwerk in Peenemünde sowie weitere Usedomfotos können kostenlos genutzt werden.
Bitte wenden Sie sich für eine kostenlose Nutzung der Usedombilder via E-Mail an:
Mail an Impressionen von Usedom
Impressum